Förderverein St. Antonius Krankenhaus e. V.

Spende für den Förderverein

Am 12.10.2015 hatte die Sparkasse Westerwald-Sieg in Hachenburg die Vertreter der Fördervereine der Krankenhäuser im Landkreis Altenkirchen und des Westerwaldkreises zu einer Feierstunde anlässlich einer Spendenübergabe eingeladen.

In diesem Rahmen wurde u. a. auch ein Scheck in Höhe von 5000,00 Euro an den Vorstandsvorsitzenden des Fördervereins St. Antonius-Krankenhaus Wissen e. V., Dr. Sachartschenko, übergeben.

Der Fördervereins St. Antonius-Krankenhaus Wissen e. V. unterstützt gemeinnützige Projekte für psychisch kranke Patientinnen und Patienten. So wurden z.B. bereits die Anlage eines Patienten- und Sinnesgarten und Fortbildungen von Mitarbeiterinnen zum qualifizierten Umgang mit ethischen Fragestellungen in der Klinik bezuschusst. Darüber hinaus können unbürokratisch finanzielle Notlagen von Patientinnen und Patienten überbrückt werden.

Auf diesem Weg möchte sich der Vorstand des Fördervereins St. Antonius-Krankenhaus Wissen e. V. herzlich für die großzügige Spende bedanken.

 

Vielen Dank und ein gesegnetes Weihnachtsfest.

Dr. Sachartschenko

(1. Vorsitzende des Fördervereins St. Antonius KH Wissen)

 

 

Der Förderverein

Der Förderverein St. Antonius Krankenhaus e. V. wurde im Januar 2000 gegründet.

Der Verein verfolgt ausschliesslich und unmittelbar gemeinnützige, mildtätige und kirchliche Zwecke.

Er hat sich die Förderung der ideellen, materiellen und sozialen Interessen des St. Antonius Krankenhauses und damit die Unterstützung der dortigen Patienten zur Aufgabe gestellt.

Ansprechpartner:

1. Vorsitzender - Herr DP Dr. med. Ralf Sachartschenko
2. Vorsitzender - Herr Andreas Müller
Schriftführer - Frau Sabine Hummitzsch
Kassiererin - Frau Petra Hartschen
Beisitzerin - Frau Regina Holstein

Tel.: 02742 / 70 60
Fax:02742 / 706-240
E-mail: dr.sachartschenko(at)antonius-wissen.de

Mitgliedschaften im Verein können alle natürlichen Personen beantragen.

Angebot/Service Förderverein

Mitgliedsbeitrag: 10 Euro jährlich

Bankverbindung: Kreissparkasse Wissen, Kto.Nr.:500 44 37, BLZ: 573 510 30

Über Ihre Mitgliedschaft und Hilfe zur Erreichung unserer Ziele wären wir sehr erfreut. Beitrittsformulare können bei frau Hartschen - Tel.: 02742/7060 - angefordert werden. Auch freiwillige Spenden sind immer willkommen ( Spendenbescheinigungen werden ausgestellt ).

Bis zum Jahr 2008 wurden vielseitige Projekte unterstützt:
Patientengarten, Verabschiedeungsraum, Bibliothek für Patienten und Mitarbeiter, Kommunikationsmodul für inernistische Intensivstation, Fortbildung zu ehtischen Fragen und finanzielle Unterstützung bedürftiger Patientinnen und Patienten.

Allgemeine Informationen

St. Antonius-Krankenhaus
Auf der Rahm 17
57537 Wissen

Tel.: 02742 706-0
Fax: 02742 5687
E-Mail: direktion(at)antonius-wissen.de